[fvplayer src="http://youtube.com/watch?v=10mdxRtpqUQ&autoplay=1&wmode=opaque&rel=0&showinfo=0&iv_load_policy=3&modestbranding=0"]

Christentum erklärt | Eine Religion in (fast) fünf Minuten

In this video

0 0 votes
Rating
9 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Ekkehard Friedrich
Ekkehard Friedrich

Wenn Du selbst ein Christ würdest, würdest Du das Christentum nicht als Religion bezeichnen. Dann hättest Du eine persönliche Beziehung zum Schöpfer (und Erhalter) der Welt. Du würdest Dich darauf freuen, IHM nach Deinem Tod zu begegnen. Als ein Mensch, der dem Wort Gottes nicht glaubt, hast Du zwar fleissig recherchiert und manches Zutreffende gesagt. Aber Christsein ist eben doch was ganz anderes.

Der snank
Der snank

Ich glaube eher an die griechischen Götter

Final Destination
Final Destination

Sie haben KEINE Ahnung was sie da sagen… sie mischen die katholische Kirche Ideologien mit dem Christentum.
Jesus hat KEINE Religion gegründet sondern Menschen unter dem teuflischen Einfluss (z.B. die katholische Kirche u.a.) !!

Georg Cech
Georg Cech

Der sich selbst Papst nennt regt mich auf, jeder identifiziert das Christentum mit den Machenschaften der katholischen Kirche, dabei missbrauchen die Katholiken den Namen des Herrn und besitzen die Dreistigkeit, der ganzen Welt zu erzählen sie befolgen das Wort Gottes, dabei ist es laut Bibel nicht einmal erlaubt jemanden Papst zu nennen.

Tom Ate
Tom Ate

Gott sei dank wurde die Kirche Reformiert!

Advertisement

9
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Hide picture